Tag Archive: Knoten

Flüchtlingsunterkunft „Stadionstraße“ mit Freifunk vernetzt

Freifunk Kartenausschnitt Stadionstrasse

Freifunk Grefrath konnte heute die Vernetzung der Flüchtlingsunterkunft an der Stadionstraße abschließen.

Mithilfe von Spenden der Flüchtlingshilfe Grefrath und Anwohnern, die ihren Internetanschluss für Freifunk zur Verfügung stellen, ist Freifunk nun auch für die Flüchtlinge in der Stadionstraße nutzbar. Freifunk Grefrath wird durch Spenden realisiert. Hilf mit das Freifunk-Netz wachsen zu lassen!

Eingesetzt werden ein TP-Link TL-WR1043ND sowie ein TP-Link TL-WR841N. Auch die Vernetzung der weiteren Flüchtlingsunterkünfte in Grefrath ist im Gange. So wurde bereits ein Freifunk-Knoten „Am Reinersbach“ aufgestellt sowie ein großer Teil der Flüchtlingsunterkunft „Am Bruchweg“ vernetzt.

Erster Freifunk-Knoten am Reinersbach

Der erste Freifunk-Knoten am Reinersbach, direkt gegenüber der Grefrather Flüchtlingsunterkunft, konnte heute mit Unterstützung von Familie Bresser in Betrieb genommen werden. Familie Bresser stellt einen Teil ihres Internetanschlusses für Freifunk zur Verfügung und hilft so das Freifunk-Netz am Reinersbach wachsen zu lassen.

Die Hardware wurde von Marcus Lamprecht (Bündnis 90/Die Grünen Grefrath) gesponsert. Freifunk Grefrath ist auf Spenden und Sponsoren angewiesen, um das Freifunk-Netz zu erweitern und zu verbessern. An der Flüchtlingsunterkunft „Am Reinersbach“ werden in Zukunft weitere Freifunk-Knoten zur Verstärkung des Netztes aufgestellt.